• Erklärung von Griesert war überfällig. GRÜNE: "Brauchen im Rathaus einen Neuanfang"

  • Ratspolitik in Corona-Zeiten. GRÜNE: „Sind auch digital handlungsfähig“

  • Felix Wurm neuer Geschäftsführer - Wechsel bei der GRÜNEN-Ratsfraktion

Pressemitteilung

Anträge

Die Verwaltung wird beauftragt, das vom Rat 2019 beschlossene integrierte Stadtentwicklungskonzept zu erarbeiten und vorzulegen, das die Anforderungen zum Schutz der wichtigen Funktionen der Grünflächen, insbesondere der grünen Finger und die Wohnbau- und Gewerbeflächenentwicklung zusammenführt und abwägt.

Mehr»

01.06.2021

Wildes Plakatieren

Der Rat der Stadt Osnabrück appelliert an die demokratischen Parteien in der Stadt Osnabrück, eine freiwillige Vereinbarung zur Begrenzung des „Wilden Plakatierens“ anlässlich der in diesem Jahr bevorstehenden Wahlen zu fassen.

Mehr»

Der Rat der Stadt Osnabrück fordert die Mitglieder des niedersächsischen Landtags dazu auf, die aktuelle Regelung bzgl. der Besetzung von Ausschüssen in den Räten der Kommunen beizubehalten und ihre Pläne zur Umstellung des Sitzverteilungsverfahren von Hare-Niemeyer auf d'Hondt fallenzulassen, um so die Beteiligung kleiner Fraktionen und Gruppen in den Ausschüssen weiter zu gewährleisten.

Mehr»

Anfragen

Anfrage Rat 07.02.2017 Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (TOP 18.3)

Mehr»

Anfrage Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (TOP 19.6)

Mehr»

Haben die Stadt Osnabrück oder städtische Gesellschaften oder Gesellschaften, an denen die Stadt finanziell beteiligt ist, seit 2005 Werbung (Anzeigen, Banner, etc.) in analogen oder digitalen Medien und Publikationen von Parteien geschaltet? Wenn j...

Mehr»

URL:https://fraktion-gruene-os.de/startseite/kategorie/kommunalpolitik/